Tatra Tatra

Die beiden jungen Tschechoslowaken Jiří Hanzelka und Miroslav Zikmund brechen 1947 mit einer futuristischen Limousine, dem „Tatra 87“ zu einer Reise um die Welt auf. In den 1950er und -60er Jahren sind die beiden Abenteurer, Filmemacher, Radioreporter und Reiseschriftsteller am Höhepunkt ihrer Popularität. Nach über tausend Rundfunksendungen, Wochenschauen und Dokumentarfilmen, sind sie, Dank der kommunistischen Partei, zu Stars geworden. Doch der Kalte Krieg zwingt die beiden Patrioten zu einer politischen Gratwanderung - am Ende sitzen sie zwischen allen Stühlen. Das Feature zeichnet nicht nur das dramatische Leben der Beiden nach, sondern auch die vielseitigen Wendungen der jüngeren europäischen Geschichte. Zu hören sind unter anderem Miroslav Zikmund und Václav Havel.
Home          Impressum         © cabira